Anlageobjekte für Wohnzwecke

zurück zur übersicht

HH-Heimfeld - Kleines Mehrfamilienhaus in urbaner Lage

Anlageobjekte Mehrfamilienhaus in HH-Heimfeld




Exposť drucken  Objekt anfragen
HH-Heimfeld - Kleines Mehrfamilienhaus in urbaner Lage



Objektort: HH-Heimfeld
Wohnfläche:260,00 m²
Zimmer: 11
Grundstück:352,00 m²
Preis:549.000,00 €
Baujahr: 1900
Zustand: gepflegt, modernisiert


Weitere Informationen:
Energieausweis gemäß §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV), Energieverbrauch 237,3 kwh, Baujahr 2008, Energieträger Gas, G

Lage:
Das Mehrfamilienhaus ist in einer ruhigen Seitenstra√üe am ‚ÄěFu√üe des Schwarzenbergs‚Äú gelegen. Die Harburger Innenstadt ist in wenigen Minuten fu√ü l√§ufig zu erreichen. Beste Einkaufsm√∂glichkeiten und Haltestellen des HVV (Busse und S-Bahn S-3 Harburg Rathaus u. Heimfeld) befinden sich in unmittelbarer N√§he. Schulen, Kindertagesst√§tten und Spielpl√§tze, √Ąrzte, Krankenh√§user sind ebenfalls in ausreichender Zahl vorhanden. Die TU Harburg, der Harburger Stadtpark (Au√üenm√ľhle und Midsommerland) sowie die Autobahnen A 7, A 1 und die A 261 sind in ca. 5 bis 10 Autominuten zu erreichen. Die Harburger Innenstadt und das n√§here Umfeld erfreuen sich zudem √ľber eine vielf√§ltige Gastronomie- und Einkaufslandschaft.

Objektbeschreibung:
Das Mehrfamilienhaus wurde in konventioneller Bauweise mit einem Teilkeller um die Jahrhundertwende errichtet. Die 6 individuellen Wohnungen verf√ľgen √ľber zeitgem√§√üe Grundrisse. Es wurden unbefristete Mietverh√§ltnisse abgeschlossen. In den letzten 10 Jahren wurden umfangreiche Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten durchgef√ľhrt. So wurden z.B. s√§mtliche Wasser- und Abwasserleitungen erneuert, eine Gaszentralheizung eingebaut, alle B√§der erneuert und eine Dachsanierung (aus Zwischen- u. Aufsparrend√§mmung im KfW-Standard) durchgef√ľhrt. Alle Wohnungen verf√ľgen √ľber Einbauk√ľchen. Die Ausstattung ist als normal/einfach zu bezeichnen. In den Wohnr√§umen wurden Teppichb√∂den, Laminat, und Vinylplanken verlegt, die B√§der sind gefliest. Im Keller befinden sich eine Waschk√ľche, der Heizungsraum sowie kleine Abstellr√§ume. Das Grundst√ľck verf√ľgt √ľber einen Hinterhof, wo sich eine gr√∂√üere Freifl√§che und ein massives Ger√§tehaus befinden. Bei einem Mieterwechsel besteht innerhalb der Wohnungen grunds√§tzlich Renovierungsbedarf. Eine D√§mmung des Kellergeschosses sowie eine Erneuerung der Elektrik mittelfristig notwendig. In einer der beiden EG-Wohnungen ist in der K√ľche/Flur der Boden abgesackt. Dieser muss instandgesetzt werden. Ein Angebot liegt bereits vor. 2 der 4 Mietverh√§ltnisse unterliegen einer befristeten, sozialen Mietbindung. Das Mietniveau liegt zwischen ‚ā¨ 8,03,- und ‚ā¨ 11,18 nettokalt/m¬≤. Es gab einen Schwammschaden, der fachgerecht behoben wurde.

Hinweise:
Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, basieren ausgewiesene Ertrags- bzw. Renditeergebnisse auf einer unverbindlichen Kalkulation, die wir Ihnen gerne persönlich erläutern. Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe von 6,25 % inkl. ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig und vom Käufer an die Firma Erdtmann Immobilien GbR zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer erhalten. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

zurück zur übersicht